Schulärztin Dr. Susanne Linder ist Ansprechperson bei  Fragen rund um die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Bregenz.

Zu ihren Aufgaben gehören

  • Jährliche Schuluntersuchungen
  • Ansprechperson für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bei gesundheitlichen Fragestellungen in den angegebenen Sprechstunden
  • Beratung des Schulpersonals im Hinblick auf das physische und psychische Wohlergehen der Schülerinnen und Schüler
  • Mitwirkung bei der Gestaltung eines gesundheitsfördernden Schulalltags
  • Impfungen laut österreichischem Kinderimpfprogramm

Die jährlichen Schuluntersuchungen werden während der Sprechstunden abgehalten. Die Klassen werden darüber  von der Direktion bzw. den Klassenlehrern im Vorhinein informiert.

Die ausgefüllten Elternfragebogen zur Gesundheit ihrer Kinder und der Impfpass sollten zu den Untersuchungen mitgebracht werden.

  • Wenn sich bei der Untersuchung ein Hinweis ergibt, der eine weitere medizinische Abklärung verlangt, enthält die weiße Mitteilungskarte (im Kuvert) eine Empfehlung für den entsprechenden Arztbesuch. War die Untersuchung ohne Auffälligkeiten, ist dies ebenfalls auf derselben Mitteilungskarte vermerkt.
  • Ist eine Masernimpfung (in jedem Alter) nachzuholen oder eine Hepatitis B-Auffrischungsimpfung ausständig (vor dem 15.Geburtstag), erhält ihr Kind eine entsprechende Einverständniserklärung und kann – mit Einverständnis der Eltern – beim nächsten Sprechstundentermin geimpft werden – unterschriebene Erklärung  dafür bitte im Vorhinein beim Direktor abgeben.

Die geplanten Sprechstunden an der Schule sind an folgenden Montagen jeweils von 8 – 12 Uhr.

 für das Schuljahr 2019/2020 am:

  • Montag 11.11.2019
  • Montag 9.12.2019
  • Montag 20.1.2019
  • Montag 3.2.2020
  • Montag 9.3.2020
  • Montag 20.4.2020
  • Montag 11.5.2020
  • Montag 8.6.2020

Darüber hinaus steht die Schulärztin den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern während des Schuljahres bei Fragen rundum das gesundheitliche Wohlergehen ihrer Kinder an unserer Schule zur Verfügung. Sie können gerne über die Direktion Kontakt zur Schulärztin aufnehmen.